!!!NEWS!!!

Die Termine für den Vortrag; Brustbewust, eine runde Sache sind da!

 



Willkommen in meiner Heilpraxis am Mondscheinweiher 

Auf dieser Webseite können Sie sich einen Überblick über meine Arbeit als Heilpraktikerin und Quaternio® Therapeutin verschaffen und sich ausführlich über meine Angebote informieren. 
Gerne können Sie sich telefonisch oder per E-Mail für weitere Informationen oder Fragen sowie einer Terminvereinbarung bei mir melden. 


 Kollegin

zu meiner Freude wird Frau Simone Purkl mit ihrer Osteowelt,  Praxis für Osteopathie, Frauengesundheit und ganzheitliche Medizin ab sofort ein Teil von der Praxis am Mondscheinweiher sein.

Praxislage 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Google Maps weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Kontakt

Tel.: 0160 - 1523701

e-mail: sitarobert@gmx.de

Adresse

Praxis am Mondscheinweiher 
Sita Ziegler-Robert
Puchheimerweg 12
82223 Eichenau

Öffnungszeiten

Montag 9:00-19:00 Uhr
Dienstag 9:00- 19:00 Uhr
Freitag 9:00-19:00 Uhr 

Termine nach Absprache

Deutschland

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden.


NEU: Ein Film über Victor Robert Quaternio® - Ein neuer Heilweg

 Ein Film von Johannes Ziegler



Victor Robert führt seit 31 Jahren eine Osteopathie Praxis in München. Die Quaternio-Methode verbindet äußere Körperbewegung mit der strömenden Bewegung von den Körperflüssigkeiten. Ein freies Strömen der Körperflüssigkeiten führt zu einer tiefen Entspannung der Körpergewebe. Das hierfür kennzeichnende Sinnesorgan ist die Nase, die im Sinne eines besonderen aufmerkenden gleichsam feinen "Horchens“ in Funktion tritt. Die in der Therapie mobilisierten Gefäße- und Gewebeströmungen stehen im Zusammenhang mit dem spontanen, nicht forcierten Öffnen und Schließen der Nasenlöcher und der damit einhergehenden quantitativen und qualitativen Veränderungen der dort stattfindenden Luftzuströmung. Dieser nasale Zugang ermöglicht eine vertiefte Wahrnehmung von Körperprozessen, die sonst unterhalb der Schwelle des Bewusstseins verbleiben. Parallel zur Therapie hat Victor Robert ein Übungsweg konzipiert, der mittels spezieller Körperhaltungen, den "Atemfiguren des Quaternio" den Körper zu diesem Zustand des fließenden Gewahrens führt. Darüber hinaus bietet er Kurse und Fortbildungen für Interessierte und Therapeuten/innen an. CREDITS: Text gesprochen von: Karin Wirz Musik von: Victor Robert Patientin & Assistentin: Sita Ziegler-Robert Assistentin: Amalia Ziegler Hund: Charly Regie / Kamera / Schnitt: Johannes Ziegler BVK https://www.johannesziegler.co

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen